HISA (W) – verspielt, verträglich, Welpe

Mischling

geb. ca. 05/2019, vermutlich groß werdend

noch in Spanien Malagon

 

Stand 02. September 2019:

 

Hisa wurde zusammen mit ihrem Bruder ausgesetzt-die beiden Welpen sind weitere Zeugen von Verantwortungslosigkeit einem Lebewesen gegenüber. Unsere spanischen Tierschutzkollegen in Malagon fanden die beiden kurz darauf, sie konnten nur noch beobachten, wie die Menschen wegliefen und sich nicht mehr um Hisa und ihren Bruder kümmern wollten, sie konnten leider nicht mehr erkennen, wer die herzlosen Besitzer waren. Vermutlich handelte es sich um einen Wurf ungewollter Welpen, denn die beiden waren erst 1 Monat alt, als man sie fand. In diesem Alter brauchen sie noch dringend eine Mutter, so dass sie richtig großes Glück hatten, dass sie schnell gefunden wurden.

 

Nun ist Hisa in unserem spanischen Partnertierheim in Malagon und wartet auf eine eigene Familie, die ihr eine gute Sozialisierung gibt, sie auf das Leben bei Menschen vorbereitet, ihr Vertrauen und Geborgenheit zeigt und ihr die Schrecken der Welt nimmt. Hisas Bruder Keksi ist bereits vermittelt, nur Hisa wartet noch sehnsüchtig und verlassen. Sie wird als großartiger Hund beschrieben, die natürlich welpentypisch verspielt ist und sich mit allen Hunden, egal, ob Rüde oder Hündin, gut versteht. Auch Menschen mag sie sehr gerne, besonders, wenn sie mit ihr spielen und sie bekuscheln.

 

Das Tierheim ist ein sehr schlechter Ort für Welpen, hier können sie nicht alles das lernen, was für einen gut sozialisierten Familienhund nötig ist. Außerdem ist aufgrund des noch instabilen Immunsystems eine Ansteckung mit allen möglichen Krankheiten mit erhöhter Wahrscheinlichkeit der Fall, besonders der teilweise tödlich verlaufende Parvovirus.

 

Daher suchen wir für Hisa schnell eine Familie, die bereit ist, sich auf das Überraschungspaket Welpe einzulassen, ihr Fürsorge und liebevoll konsequente Erziehung zu geben und vor allem den Charakter zu einem tollen Familienhund zu formen. Da in Welpen immer eine gewisse Ungewissheit liegt, was Rasse, Eigenschaften und zukünftigen Charakter angeht, suchen wir Menschen, die sich den Herausforderungen mit ganzem Herzen stellen möchten.

 

Sind Sie diejenigen? Dann melden Sie sich am besten noch heute über das ausgefüllte Kontaktformular. Hisa wird geimpft, gechipt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet Ihre  Reise nach Deutschland antreten.

 

Bitte beachten Sie, dass ein Test auf Mittelmeerkrankheiten erst ab einem Alter von 6 Monaten wirklich aussagekräftig ist

 

P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.

 

Kontakt

Franka Weinrich

franka.weinrich@hundeengel.de

0163-2552422 (Bitte auf Mailbox sprechen)

 

Kontakt

HundeEngel Tiernothilfe e.V.

Ulmenhof 15

56329 St. Goar

E-Mail: info@hundeengel.de