REIKI (M)-verspielt, lustig, aktiv, liebenswürdig

Deutsch Drahthaar Mix

geb. ca. 02/2018, 52 cm, geimpft,

noch nicht kastriert (kryptorchid)

noch in Spanien Barcelona

 

Stand 18. Dezember 2019:

 

Reiki ist ein Deutsch Drahthaar-Mischlingsrüde, der wie so viele andere Hunde in Spanien streunend in der Gegend unterwegs war. Dort traf er auf einen Mann, der mit seinen Hunden spazieren war und dachte, er könne sich anschließen. Das gefiel ihm sehr gut, im Rudel und mit einem Menschen mitzulaufen, jedoch war der Mann nicht so begeistert davon wie Reiki und daher rief er die Polizei an, die unsere spanischen Tierschutzkollegen aus Barcelona hinzuzog, damit Reiki in die schützende Obhut des Tierheims aufgenommen werden konnte.

 

Der er leider keinen Chip hatte, konnte auch kein Besitzer gefunden werden und weil ihn bisher keiner vermisst hat, möchte er nun in seine eigene, neue Familie ausreisen. Der Koffer ist bereits gepackt.

 

Reiki benimmt sich perfekt mit anderen Hunden, er lebt daher auch in einer Gruppe mit anderen Junghunden beiderlei Geschlechts. Er zeigt ein sehr soziales Wesen, ist liebenswürdig und freundlich zu allen Menschen. Sie beschreiben ihn als verspielt, lustig, aktiv und voller Lebensfreude.

 

Der Deutsche Drahthaar ist ein vielseitiger Jagdhund und nicht unbedingt ein Familienhund, der in erfahrene Hände gehört und nicht in der Stadt leben möchte. Er wird hauptsächlich von Jägern gehalten, da er in jeder Phase der Jagd seine Aufgabe hat, die er auch bestens meistert. Dazu gehören das Suchen, Vorstehen, Apportieren und Nachsuchen. Er kann durchaus ein familienfreundlicher und kinderlieber Hund sein, jedoch ist er in erster Linie ein Arbeitshund und muss mit einer starken und dennoch einfühlsamen Hand geführt werden. Er braucht daher aktive Menschen, die gerne und viel in der der Natur sind. Dann ist er ein idealer Begleiter. Sein Wesen wird als fest, beherrscht, ausgeglichen, ohne Wildscheue, weder schussempfindlich noch scheu oder aggressiv beschrieben. Er braucht unbedingt engen Anschluss an sein Herrchen oder Frauchen. Wird der Jagdhund körperlich oder geistig unterfordert, wird dies auf Dauer zu ernsten Verhaltensproblemen führen.

 

Möchten Sie sich der Herausforderung stellen und Reiki ein aktives und erfülltes Leben bieten? Dann schreiben Sie uns über das ausgefüllte Kontaktformular und wir melden uns bei Ihnen. Reiki wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in seine neue Familie umziehen.

 

P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.

 

Kontakt

Franka Weinrich

franka.weinrich@hundeengel.de

0163-2552422 (Bitte auf Mailbox sprechen)

 

Kontakt

HundeEngel Tiernothilfe e.V.

Urbarer Str. 20

56329 St. Goar

E-Mail: infoHE@hundeengel.de