HORUS (M)-aktiv, liebt rennen und spielen

 

Mischling

geb. ca. 04/ 2016, 54 cm hoch, 59 cm lang, 17 kg

 

Halsumfang 39, Brustumfang 68

noch in Spanien Alcázar

 

Stand 16. Januar 2021:

 

Hier stellen wir Ihnen Horus vor-ein Mischlingsrüde, der einst in einer Familie gewohnt hat. Sein Frauchen war ein junges Mädel, das nach einigen Jahren des Zusammenlebens mit Horus beschlossen hat, ins Ausland umzuziehen, wo er leider nicht mitkommen konnte. Also blieb er bei der Großmutter des Mädels, jedoch war sie schon alt und hielt Horus angekettet im Hof. Als sie kam, um ihn zu füttern, sprang er sie an und sie fiel hin. Dies wurde als Angriff und Horus als gefährlich gewertet, Horus wurde von den Behörden beschlagnahmt und sein Schicksal sollte die Tötung sein, da sich die Großmutter nicht mehr um ihn kümmern konnte.

 

Zum Glück wurden unsere spanischen Tierschutzkollegen aus Alcazar auf den Fall aufmerksam und so kam er zunächst ins Tierheim. Dort hatte Horus nun die Chance zu beweisen, wie sein wahres Wesen ist und er zeigte sich auf keinste Weise gefährlich, im Gegenteil, er sucht die Gesellschaft der Menschen und möchte am liebsten den ganzen Tag geknuddelt und geknutscht werden.

 

Seine wahre Leidenschaft ist das Rennen, er genießt die Freiheit außerhalb seines Geheges, wenn er im Hof mit den anderen Hunden um die Wette rennen darf. Manchmal nutzt er auch die Gelegenheit auszubrechen. Auch das Zusammenleben mit anderen Hunden ist überhaupt kein Problem, er zeigt im Tierheim einen verträglichen und sozialen Charakter. Mit Katzen ist er nicht kompatibel, die braucht er in seinem neuen Zuhause nicht.

 

Wir suchen für Horus nun einen Platz für immer, Menschen, die ihn nicht wieder verlassen und die ihm tagtäglich beweisen, welch wertvoller Schatz er ist. Dann wird er Sie belohnen mit Liebesbeweisen und einem glücklichen Hundeleben. Dazu muss er natürlich noch einiges Lernen und er möchte sehr viel spazieren oder wandern gehen. Vielleicht findet er auch Gefallen als Joggingbegleiter? Das wird er Ihnen sicher mitteilen, wenn er sich eingelebt hat.

 

Melden Sie sich über das ausgefüllte Kontaktformular, wir melden uns bei Ihnen! Horus wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet in sein neues Zuhause umziehen.

 

P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.

 

Kontakt
Danika Hölz
danika.hoelz@hundeengel.de
0151 25358876 (Bitte AB besprechen)

 

Kontakt

HundeEngel Tiernothilfe e.V.

Urbarer Str. 20

56329 St. Goar

E-Mail: infoHE@hundeengel.de