FARIDO (M)-schüchtern, liebesbedürftig

 

Pudelmischling

geb. ca. 2019, klein

noch in Bulgarien Kazanlak

 

Stand 27. März 2020:

 

Der lustige Wuschel Farido hat seinen Namen aus der Suche nach einer Namenspatenschaft von einem wundervollen Tierschützerherz bekommen. Er wartet in unserem bulgarischen Partnertierheim Animal Hope in Kazanlak, Bulgarien und möchte endlich von den richtigen Menschen gesehen werden, um in sein eigenes Zuhause umziehen zu können.

 

Leider kann zu seinem Vorleben nicht viel gesagt werden. Unsere bulgarische Tierschutzkollegin Ivelina betreut die Hunde, die im öffentlichen Shelter von der Straße gerettet werden und versucht, für die wundervollen Hunde ein Zuhause zu finden. Farido wurde ausgesetzt und völlig verängstigt auf der Straße gefunden, in keinem guten Zustand und ziemlich verfilzt. Im Körper des armen kleinen Kerls steckte ein (vergifteter?) Pfeil! Ivelina nahm ihn mit und kümmerte sich um ihn.

 

Im Tierheim versucht Farido zurecht zu kommen, aber lieber wäre er natürlich in einem eigenen Zuhause mit einer Familie, die sich im ihn kümmert und ihm hilft, seine furchtbaren Erfahrungen zu vergessen.

 

Wir suchen für Farido eine Familie, die sich auf das Abenteuer Hund aus dem Tierschutz einlässt, die mit viel Liebe und Geduld auf seine Bedürfnisse eingeht und ihm Zeit gibt, sich an die neue Situation und das Leben im Haus zu gewöhnen. Lernen möchte Farido noch ganz viel, da er bisher nichts kennen gelernt hat, was das Hundeleben lebenswert macht. Vielleicht hat er Spaß an einer Hundeschule oder einem Hundesport? Wenn er einmal angekommen ist, wird er sicher auftauen und Ihnen zeigen, woran er Freude hat. Vielleicht möchte Farido auch einfach nur ein treues Familienmitglied sein, das den ganzen Tag bekuschelt wird. Daher freut er sich auf ein eigenes Körbchen und eigene Menschen, die ihm ein wundervolles Hundeleben bieten und ihm eine liebevoll-konsequente und sichere Führung geben.

 

Sind Sie die richtigen Menschen für Farido? Dann melden Sie sich noch heute über das ausgefüllte Kontaktformular, wir möchten Sie kennen lernen! Farido wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet seine Reise nach Deutschland antreten.

 

P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.

 

Kontakt

Katja Giesen

katja.giesen@hundeengel.de

06744 1672 (bitte AB besprechen!)

 

Kontakt

HundeEngel Tiernothilfe e.V.

Urbarer Str. 20

56329 St. Goar

E-Mail: infoHE@hundeengel.de