NINYA (W) wartet noch immer auf  ein Zuhause!

Mischling
geb. 01/2016, 12kg, 50cm, kastriert

noch in Spanien Malagon

Stand 30. Januar 2018:

 

Ninya und ihre Hundefreundin Manoplas (bereits vermittelt) tauchten zusammen in der Nähe unseres Partnertierheimes in Malagon auf. Wie in den meisten Fällen ist auch bei den beiden nicht bekannt, welches Leben sie vorher führten und aus welchem Grund sie auf einmal in der Nähe einer Stadt auftauchten. Wenn solche Hunde auftauchen, sind sie oft in einer schlechten Verfassung und man kann sich vorstellen, dass sie vorher kein gutes Leben hatten. Doch bei Manoplas und Ninya war dies nicht der Fall. Sie sind völlig gesund, haben ein glänzendes Fell und sahen gut genährt aus.

Nur wenige Tage im Tierheim hat es gebraucht und schon haben sich Manoplas und Ninya eingelebt. Bei den Menschen braucht es manchmal etwas länger, denn sie sind beide etwas schüchtern. Aber das vergeht und dann sind sie sehr liebevoll und suchen die Aufmerksamkeit der Freiwilligen und deren Liebkosungen. Die beiden sind noch jung und haben vermutlich noch nicht viel Hundeerziehung genießen dürfen. Daher ist es gut möglich, dass sie noch Nachholbedarf in Sachen Hunde 1x1 haben. Doch sicher lernen sie schnell, was von ihnen erwartet wird und bringen dann viel Freude in ihr Leben!

 

Möchten Sie dieser schwarzen Schönheit ein Zuhause schenken? Dann senden Sie uns jetzt ein ausgefülltes Kontaktformular. Ninya wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet ihre Reise nach Deutschland antreten.

 

P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.

 

Kontakt
Yanni Zafiris
yanni.zafiris@hundeengel.de 
0176-419 309 91 (Bitte Mailbox besprechen)

 

Kontakt

HundeEngel Tiernothilfe e.V.

Ulmenhof 15

56329 St. Goar

E-Mail: info@hundeengel.de