KALUA (W)-schüchtern, liebevoll, bezaubernd

Mischling

geb. ca. 06/2016, 48 cm, kastriert, geimpft

noch in Spanien Barcelona

 

Stand 22.Juli 2019:

 

Unsere wunderhübsche sandfarbene Kalua wurde von Anwohnern längere Zeit beobachtet, wie sie sich immer wieder nervös umschauend und suchend an den Bahngleisen aufhielt-ein sehr gefährlicher Aufenthaltsort, da die Bahn dort regelmäßig vorbeirauscht. Daher wurde die Polizei verständigt, die wiederum unser spanisches Partnertierheim in Barcelona anrief. Sofort machte sich eine Mitarbeiterin auf den Weg, um nach dem Hund zu suchen-und sie fand sie auch. Kalua konnte eingefangen und in das Tierheim gebracht werden. Dort stellte man fest, dass sie entzündete Milchdrüsen hatte und nun erklärte sich auch ihr suchendes Verhalten-sie schaute verzweifelt nach ihren Babys, die alleine, ohne Mutter und ohne Milch irgendwo sein mussten! Also nahm unsere spanische Tierschutzkollegin Kalua wieder mit zu der Stelle und sie suchten lange nach den Welpen, aber leider ohne Erfolg. Keiner weiß, was mit den Babys passiert ist, ob es überhaupt welche gab und welches Schicksal sie ereilt hatte.

 

Die traurige Kalua sitzt nun im Tierheim und leidet. Sie versteht sich zwar mit Rüden und Hündinnen prima, aber sie ist zunächst erst einmal misstrauisch und schüchtern. Trotzdem hat sie einen freundlichen Charakter, ist ausgeglichen und ruhig. Nach einer Weile, wenn sie genug Zeit hatte, sich mit der Situation anzufreunden, taut sie auf und zeigt ihr liebevolles, süßes Wesen.

 

Kalua sucht nun ihre eigene Familie, in der sie umsorgt und geliebt wird, um ihr Trauma zu vergessen. Sie möchte gerne beschäftigt werden, lange Spaziergänge unternehmen und alles kennenlernen, was ein tolles Hundeleben so ausmacht.

 

Möchten Sie ihr die Chance geben? Ihr Koffer ist gepackt! Melden Sie sich noch heute über das ausgefüllte Kontaktformular. Kalua wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet ihre Reise nach Deutschland antreten.

 

 P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.

 

Kontakt

Franka Weinrich

franka.weinrich@hundeengel.de

0163-2552422 (Bitte auf Mailbox sprechen)

 

Kontakt

HundeEngel Tiernothilfe e.V.

Ulmenhof 15

56329 St. Goar

E-Mail: info@hundeengel.de