JULIA (W)-Sonnenschein bringt Freude in Ihr Leben!

Mischling,

25 kg, mittelgroß, geb. ca. 01/2015,

noch in Spanien Malagon

 

Stand 09. Mai 2019:

 

Julia ist wie so viele eine Hündin, die auf der Straße gefunden wurde, vermutlich ausgesetzt von ihren Besitzern und ihrem traurigen Schicksal überlassen….keiner kann verstehen, wieso eine solch liebenswerte Hündin nicht bei einer Familie wohnen kann, sondern einfach wie ein ausgedienter Gegenstand entsorgt wurde. Über ihre Vorgeschichte ist leider nichts weiteres bekannt.

 

Nun befindet sie sich in der schützenden Obhut unseres spanischen Partnertierheims in Malagon und entpuppt sich als bezaubernde Hündin. Julia hat einen lieben, ausgeglichenen und ruhigen Charakter und versteht sich mit allen wunderbar, sei es Rüde oder Hündin und auch mit allen Menschen. Sie liebt es, Kuscheleinheiten zu bekommen, dauerverwöhnt zu werden und ist der Sonnenschein im Tierheim. Ebenfalls liebt Julia ausgedehnte Spaziergänge, wobei sie schon sehr gut an der Leine geht.

Doch sie möchte nicht mehr im Tierheim bleiben, sie wartet schon einige Zeit auf die eine Chance, dass sie genau die richtigen Menschen finden und ihr ein Körbchen für immer geben.

 

Mit Julia bekommen Sie eine tolle Hündin, die sehr sozial ist und einfach nur glücklich sein möchte. Sie sucht ein Körbchen für immer, eine Familie, die mit ihr erlebnisreiche Spaziergänge macht, sie artgerecht auslastet, eventuell eine Hundeschule besucht.

 

Sind Sie genau die Menschen, auf die Julia so sehnsüchtig wartet? Dann füllen Sie noch heute das Kontaktformular aus. Julia wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet ihre Reise nach Deutschland antreten.

 

P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.

 

+++UPDATE+++

Leider hat sich mittlerweile herausgestellt, dass Julia an Leishmaniose erkrankt ist. Sie wird aber zur Zeit medikamentös behandelt und ihre Blutwerte sind gut. Das bedeutet, dass sie womöglich eine Tablette über längere Zeit, evtl. für immer braucht, was aber gut zu bewältigen ist. Sie braucht eine stressfreie Umgebung mit ganz viel Liebe und einem Gefühl der Sicherheit, damit der Körper die Krankheit in Schach halten kann. Möglicherweise ist purinarmes Futter und auch regelmäßige Laborkontrollen nötig.

Wir beraten Sie gerne und stehen Ihnen zur Seite! Sie hat eine Chance verdient!

___________________________________________________________+++++++__________________________________________________________

 

 

Kontakt

Franka Weinrich

franka.weinrich@hundeengel.de

0163-2552422 (Bitte auf Mailbox sprechen)

 

Kontakt

HundeEngel Tiernothilfe e.V.

Ulmenhof 15

56329 St. Goar

E-Mail: info@hundeengel.de